Vereinsreise 2019

September 28, 2019

Unsere Reise nach Bregenz und hoch zum Pfänder haben wir zu zwölft gemacht. Leider musste Nini kurzfristig absagen, dafür kam Masha als zukünftiges Mitglied mit. Mit an Bord von Anfang an auch die Reiseführerin. Bravo! Und diesmal assen wir die Gipfeli auch schon auf der Hinreise. 

Die Reise führte uns über die Landesgrenze und mit einer Grossraumkabine hoch zum Hausberg von Bregenz. Mit Kaiserwetter spazierten wir dann alle hoch zur Pfänderspitze. Eine steile Angelegenheit! Danach gingen einige weiter zur Theresienkapelle und andere wieder zurück zur Bergstation. Treffpunkt war dann für alle in der ‚Pfänderdole‘, wo wir ein köstliches Mittagessen geniessen konnten. 


Vereinsreise 2018

Oktober 6, 2018

Schon im letzten Jahr hatte ich mich bereit erklärt, die Vereinsreise zu organisieren. Ich wollte meine alte Heimat im gelben Herbstkostüm zeigen und hatte schnell die Idee mit dem Skulpturenpark von Not Vital. 

So machte ich mich, wie immer mit etwas Zeitdruck an die Organisation. Der Termin wurde festgelegt, Reservationen gemacht, Datum raus und als ich die Ausschreibung gestaltete…
Oh nein! Die Reise findet am gleichen Wochenende wie das Alpspektakel statt!!!!
Sehr schade, aber es war nichts mehr zu machen.


Vereinsreise 2017

September 29, 2017

Gerade mal zwölf, aber gutgelaunte und reiselustige Frauen fanden sich am 29. September zur dritten Reise seit Gründung des Frauenvereins ein. Es sollte nach Zürich gehen und auf dem Programm stand eine Besichtigung des Letzigrund-Stadions mit einem Blick hinter die Kulissen.


Vereinsreise 2016

1. Oktober 2016

«Bi öös is ase schö» sagen die Appenzeller.  
Samstag 1. Oktober 2016, die zweite Frauenvereinsreise steht an. Unsere drei Organisatorinnen entführten uns ins Appenzell auf den Witzweg. 
Von Grüsch aus reisten 18 Frauen nach Heiden.  
 
In Oberriet mussten wir auf den Bus umsteigen, da die Geleise der SBB saniert wurden. 
Man sollte Busfahrer nicht von der Seite ansprechen, und schon gar nicht auf eine Gruppe hinweisen die mitfahren will, wenn sie nur aus Frauen besteht. Genaueres weiss Sina. 


Vereinsreise 2015

12. September 2015

Samstagmorgen, 12. September 2015. Die Uhr zeigt 7.45 Uhr. Am Horizont geht langsam die Sonne auf. Ein wunderschöner, warmer Herbsttag beginnt.                         

Auf dem Bahnhof in Grüsch treffen sich 23 reiselustige Frauen um diesen Tag abseits von Grüsch miteinander zu geniessen. Die erste Frauenvereinreise, seit der Neugründung des FV Grüsch im Oktober 2014, beginnt.